Trader Cockpit

Hallo Telegram Bot,

 

Rezessionsangst

Die Angst vor einer anstehenden Rezession in den Vereinigten Staaten nimmt zu. Die Deutsche Bank warnt als erste davor. Analysten von Goldman Sachs, Moodys und JPMorgan sehen eine wachsende Wahrscheinlichkeit von 35% dafür.

Der Aktienmarkt bleibt unruhig und ist seit über 4 Monaten eindeutig nicht mehr der dominierende Markt. Die Hinweise nehmen weiter zu.

Es fehlen aber weiter eindeutige Signale.  

 

Mein Indexscanner zeigt für heute kein eindeutiges Signal für den S&P 500 an. An nachrichtendominierten Tagen kann es Fehlsignale geben.

In einem ruhigen Marktumfeld halte ich heute einen Kursanstieg im S&P 500 für wahrscheinlich.

 

 

Relevante Marktdaten

Vorbörslich

  • (14:30) Housing Starts!!!
  • (14:30) Building Permits!!!

Handelszeit:

  • Keine

Nachbörslich:

  • (22:30) API Crude Oil Stock Change

Ganztägig:

  • Keine

Reden von Fed Mitgliedern:

  • (18:05) Evans

 

Was bewegt die Märkte?

Aktuell liegt der Fokus auf:

  • Energiepreise und Auswirkungen auf die Industrie
  • Lieferkettenprobleme!
  • Fachkräftemangel
  • Pandemie-bedingte Ausfälle
  • Anleiherenditen!
  • Inflation
  • Ukraine Konflikt

 

Marktanalyse

  • Vorbörslich schwanken die Kurse um ihren Vortageskurs.
  • Erhöhte Volatilität. Kein nachhaltiges Long Signal.
  • Die Put Preise auf den Index fallen. Der Wert liegt aktuell 6,47% unter dem Schwellenwert.
  • Die Marktstimmung nimmt ab.
  • An der NYSE stiegen letzten Handelstag 37% und an der NASDAQ 29% der Aktien. 60% bzw. 66% fielen.
  • Putkäufe lagen in der Spitze 26,42% unter dem Schwellenwert.
  • 40,70% der an der NYSE gehandelten Aktien lagen letzten Handelstag über der 200-Tagelinie.
  • Das Verhältnis 3-Monatshoch zu 3-Monatstief, der an der NYSE gehandelten Aktien, lag letzten Handelstag bei -95. 107 Unternehmen erreichten ein neues Hoch, 202 ein neues Tief.

 

Die Marktanalyse ist Bestandteil der Ausbildung im FFM!

Recherche: Marco Ahnert

Saisonalitäten Indizes im April

S&P 500 – bullisch über 72 Jahre – schwankungsbreit in den Midterm Elections

 

VIX – fallend über 32 Jahre – schwankungsbreit in den Midterm Elections

 

Russel 2000 – bullisch über 19 Jahre – leicht bullisch mit Schwankungen in den Midterm Elections

 

DOW JONES – bullisch über 125 Jahre – schwankungsbreit in den Midterm Elections

 

NASDAQ 100 – bullisch über 36 Jahre – bärisch mit Schwankungen in den Midterm Elections

 

US-Dollar – bärisch über 51 Jahre – bärisch in den Midterm Elections

 

DAX – bullisch über 34 Jahre – leicht bärisch in den Midterm Elections

 

MDAX – bullisch über 25 Jahre – schwankungsbreit in den Midterm Elections

 

EUROSTOXX 50 – bullisch über 35 Jahre – leicht bärisch in den Midterm Elections

Recherche: Marco Ahnert

Diese Analyse ist Bestandteil der Ausbildung im FFM!

 

Indizes – valide Signale

S&P500 (SPX) Kleines Kurzfristsignal.

 

Russel2000 (RUT) Kein Signal.

 

DOW JONES (INDU) Kein Signal. Dynamische Kursbewegung in den nächsten Tagen möglich.

 

NASDAQ100 (NDX) Kein Signal.

 

NYSE Composite Index (NYA) Kein Signal.

 

DAX (DAX) Kein Signal.

 

MDAX (MDAX) Kein Signal.

Recherche: Marco Ahnert

Sektoren

Finanzen (XLF) Interessant.

 

Kommunikation (XLC) Interessant.

 

Versorger (XLU) Verkaufssignal.

 

Energie (XLE) Kaufsignal.

 

Industrie (XLI) Schwaches Kaufsignal.

 

Technologie (XLK) Interessant.

 

Nichtbasiskonsum (XLY) Schwaches Kaufsignal.

Recherche: Marco Ahnert

Auswertung COT Report

Hafer (ZO) Interessant.

 

Orangensaft (OJ) Verkaufssignal.

 

Mastrind (GF) Interessant.

Recherche: Marco Ahnert

Rohstoffmarkt

Kupfer (HG) Interessant.

 

Reis (ZR) Interessant.

Recherche: Marco Ahnert

Währungsmarkt

XMR / USD – Kaufsignal

 

AUD / USD – Verkaufssignal

 

GBP / JPY – interessant

 

NZD / USD – Verkaufssignal

 

USD / CHF – Kaufsignal

 

USD / JPY – Kaufsignal

Recherche: Jann Lantin – Absolvent FFM und Mitglied im Research Team.

 

Diese Daten sind Informationen und keine Handelsaufforderungen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko.

Bitte handeln Sie nur Produkte die Sie auch verstehen da unbedachtes Handeln zu erheblichen Verlusten führen kann

 

Herzlichst

Marco Ahnert

Head of Trading / Chefredakteur Anlegerclub

Projektleiter FFM – Financial Freedom Mentoring

 

 

Impressum:

Trader IQ GmbH
Schillerstr. 99
12305 Berlin

https://traderiq.net/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.