Trader Cockpit

Hallo Telegram Bot,

 

Ein Strohfeuer?

Der S&P 500 ist gestern, neben allen anderen Indizes, wie von mir erwartet, deutlich gestiegen. Der Anstieg wurde von Nebenwerten und Technologie angetrieben. Im aktuellen Marktumfeld eine Überraschung. Nun stellt sich die Frage nach der Nachhaltigkeit des Anstiegs.

Vorbörslich scheint auch bestätigt zu werden, dass hier eine Übertreibung zu beobachten ist.

Für den RUSSEL 2000 und den DOW JONES gibt es jedoch positive Vorzeichen. Auch Immobilienwerte könnten wieder interessant werden.

 

 

Mein Indexscanner zeigt für heute ein bullisches Signal für den S&P 500 an. An nachrichtendominierten Tagen kann es Fehlsignale geben.

Für Heute ist eine Einschätzung schwierig. Unter guten Vorzeichen sind 50 Punkte Kursanstieg im S&P 500 vorstellbar.

 

 

Relevante Marktdaten

Vorbörslich

  • Keine

Handelszeit:

  • (16:00) Existing Home Sales!!!
  • (16:30) EIA Crude Oil & Gasoline Stocks Change

Nachbörslich:

  • Keine

Ganztägig:

  • Keine

Reden von Fed Mitgliedern:

  • (16:30) Daly, Evans

 

Was bewegt die Märkte?

Aktuell liegt der Fokus auf:

  • Energiepreise und Auswirkungen auf die Industrie
  • Lieferkettenprobleme!
  • Fachkräftemangel
  • Pandemie-bedingte Ausfälle
  • Anleiherenditen!
  • Inflation
  • Ukraine Konflikt

 

Marktanalyse

  • Vorbörslich schwanken die Kurse unter ihrem Vortageskurs.
  • Der US Dollar entwickelt sich entgegen seiner Saisonalität.
  • Erhöhte Volatilität. Kein nachhaltiges Long Signal.
  • Die Put Preise auf den Index fallen. Der Wert liegt aktuell 6,47% unter dem Schwellenwert.
  • Die Marktstimmung steigt leicht.
  • An der NYSE stiegen letzten Handelstag 75% und an der NASDAQ 73% der Aktien. 22% bzw. 22% fielen.
  • Putkäufe lagen in der Spitze 30,71% unter dem Schwellenwert.
  • 42,95% der an der NYSE gehandelten Aktien lagen letzten Handelstag über der 200-Tagelinie.
  • Das Verhältnis 3-Monatshoch zu 3-Monatstief, der an der NYSE gehandelten Aktien, lag letzten Handelstag bei -139. 68 Unternehmen erreichten ein neues Hoch, 207 ein neues Tief.

 

Die Marktanalyse ist Bestandteil der Ausbildung im FFM!

Recherche: Marco Ahnert

Saisonalitäten Indizes im April

S&P 500 – bullisch über 72 Jahre – schwankungsbreit in den Midterm Elections

 

VIX – fallend über 32 Jahre – schwankungsbreit in den Midterm Elections

 

Russel 2000 – bullisch über 19 Jahre – leicht bullisch mit Schwankungen in den Midterm Elections

 

DOW JONES – bullisch über 125 Jahre – schwankungsbreit in den Midterm Elections

 

NASDAQ 100 – bullisch über 36 Jahre – bärisch mit Schwankungen in den Midterm Elections

 

US-Dollar – bärisch über 51 Jahre – bärisch in den Midterm Elections

 

DAX – bullisch über 34 Jahre – leicht bärisch in den Midterm Elections

 

MDAX – bullisch über 25 Jahre – schwankungsbreit in den Midterm Elections

 

EUROSTOXX 50 – bullisch über 35 Jahre – leicht bärisch in den Midterm Elections

Recherche: Marco Ahnert

Diese Analyse ist Bestandteil der Ausbildung im FFM!

 

Indizes – valide Signale

S&P500 (SPX) Kein Signal.

 

Russel2000 (RUT) Kein Signal.

 

DOW JONES (INDU) Kaufsignal.

 

NASDAQ100 (NDX) Kein Signal.

 

NYSE Composite Index (NYA) Schwaches Kaufsignal.

 

DAX (DAX) Kein Signal.

 

MDAX (MDAX) Schwaches Kaufsignal.

Recherche: Marco Ahnert

Sektoren

Finanzen (XLF) Schwaches Kaufsignal.

 

Kommunikation (XLC) Interessant.

 

Basiskonsum (XLP) Interessant.

 

Industrie (XLI) Schwaches Kaufsignal.

 

Technologie (XLK) Interessant.

 

Nichtbasiskonsum (XLY) Schwaches Kaufsignal.

Recherche: Marco Ahnert

Auswertung COT Report

Hafer (ZO) Interessant.

 

Orangensaft (OJ) Verkaufssignal.

 

Mastrind (GF) Interessant.

Recherche: Marco Ahnert

Rohstoffmarkt

Kupfer (HG) Interessant. Kurzfristiges Kaufsignal.

 

Zucker (SB) Schwaches Kaufsignal.

 

Heizöl (HO) Schwaches Kaufsignal.

 

Silber (SI) Kurzfristiges Kaufsignal.

 

Crude Oil (CL) Kurzfristiges Kaufsignal.

 

Gold (GC) Kurzfristiges Kaufsignal.

 

Erdgas (NG) Kurzfristiges Kaufsignal.

 

Benzin (RB) Kurzfristiges Kaufsignal.

 

Hafer (ZO) Interessant.

 

Weizen (ZW) Kurzfristiges Kaufsignal.

Recherche: Marco Ahnert

Währungsmarkt

XMR / USD – Aufhebung gestriges Kaufsignal

 

AUD / USD – Aufhebung gestriges Verkaufssignal

 

GBP / JPY – Kaufsignal

 

NZD / USD – Aufhebung gestriges Verkaufssignal

 

USD / CHF – Bestätigung gestriges Kaufsignal

 

USD / JPY – Bestätigung gestriges Kaufsignal

Recherche: Jann Lantin – Absolvent FFM und Mitglied im Research Team.

 

Diese Daten sind Informationen und keine Handelsaufforderungen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko.

Bitte handeln Sie nur Produkte die Sie auch verstehen da unbedachtes Handeln zu erheblichen Verlusten führen kann

 

Herzlichst

Marco Ahnert

Head of Trading / Chefredakteur Anlegerclub

Projektleiter FFM – Financial Freedom Mentoring

 

 

Impressum:

Trader IQ GmbH
Schillerstr. 99
12305 Berlin

https://traderiq.net/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.