Anleitung zur Brokerwahl

TD Ameritrade

Profi-Plattform für den Privatanleger

Überblick

Es handelt sich um einen der größten US-Börsenmakler, der 1975 gegründet wurde. Als Online-Broker wird er von hochrangigen Behörden wie der Securities and Exchange Commission (SEC), der Financial Industry Regulatory Authority (FINRA) und der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) reguliert. 

Er gilt als sicherer Broker, da er eine lange Erfolgsgeschichte hat, an einer Börse notiert ist, einen Bankenhintergrund hat, seine Finanzen offenlegt und von hochrangigen Regulierungsbehörden beaufsichtigt wird. Leider können europäer aktuell kein Echtgeldkonto eröffnen.

Die Trading Software “Think or Swim” wird von uns und unseren Kunden sehr gern als Research-Tool genutzt.

Gesamtwertung

4,9
4.9/5

Gebühren 4,3

4.3/5

Kontoeröffnung 3,6

3.6/5

Einzahlung und Auszahlung 2,2

2.2/5

Handelsplattform 4,6

3.7/5

Märkte und Produkte 4,0

4/5

Forschung 4,8

4.8/5

Kundendienst 4

4/5

Bildung 5

5/5

Hauptmerkmale und Highlights

Regulierungsland

USA

Handelsgebührenklasse

Niedrig

Inaktivitätsgebühr erhoben

Nein

Höhe der Auszahlungsgebühr

0,- €

Mindesteinzahlung

0,- €

Dauer der Kontoeröffnung

1-3 Tage

Demokonto angeboten

Ja

Handelbare Märkte

Aktien, ETF, Forex, Fonds, Anleihen, Optionen, Futures, Krypto

Vor- und Nachteile von TD Ameritrade

Die Handelsgebühren von TD Ameritrade sind niedrig und die Desktop-Handelsplattform Thinkorswim ist eine der besten auf dem Markt. Sein Kundensupport-Team gibt schnelle und relevante Antworten.

Auf der negativen Seite sind die Dienstleistungen des Brokers nur in den USA und einigen anderen Ländern verfügbar, und Sie können nur auf US-Märkten handeln. TD akzeptiert keine Kredit-/Debitkarten und elektronische Geldbörsen für Geldtransfers.

Vortelle

Nachtelle

Gebühren

4.3/5

TD Ameritrade bietet kostenlosen Aktien- und ETF-Handel und die Gebühren für Devisen, Anleihen und Optionen ebenfalls niedrig sind. TD Ameritrade bietet kostenlose Aktien und ETFs an. Die Forex-Gebühren sind niedrig. Die Gebühren für Anleihen variieren je nach Art der Anleihe. Der Optionshandel ist mit ähnlich niedrigen Gebühren verfügbar. Die Gebühren für Futures sind hoch und werden auf Volumenbasis berechnet, mit zusätzlich $2,25 pro Kontrakt.

Konto- eröffnung

3.6/5

Es werden vor allem US-Kunden angesprochen. Wir haben jedoch festgestellt, dass es auch in ein paar anderen Ländern verfügbar ist: China, Hongkong, Malaysia, Singapur, Taiwan, Thailand und Brasilien. Kanadische Kunden können TD Direct Investing Lösungen innerhalb der TD Gruppe nutzen, aber nicht TD Ameritrade. Die erforderliche Mindesteinlage bei TD Ameritrade beträgt für US-Kunden $0, wenn Sie das Basis-Geldkonto wählen. Die Mindesteinlage für Nicht-US-Kunden kann höher sein. Zum Beispiel beträgt die Mindesteinlage 3.500 $ für malaysische und singapurische Kunden.

Ein- und Auszahlungen

2.2/5

Die Kontoeinzahlung ist benutzerfreundlich, allerdings ist der USD die einzige verfügbare Basiswährung, und Überweisungen sind mit hohen Gebühren verbunden. Sie können Ihr Bargeld nur in USD halten. In den meisten Fällen werden keine Abhebungsgebühren erhoben. Die einzige Ausnahme, die wir gefunden haben, ist die Bank-/Wire-Transfer, die $25 kostet.

Handels- plattform

4.6/5

Die Web-Plattform, die in Englisch und Chinesisch verfügbar ist, eignet sich für die Handelsausführung und die Recherche zu Anlageprodukten, wie Aktien und ETFs. Wenn Sie sich für den Handel mit komplexen Produkten interessieren, ist die Thinkorswim-Plattform, die eigenentwickelte Desktop-Plattform von TD Ameritrade, genau das Richtige für Sie: sie bietet mehr Produkte wie Forex und Futures und hat eine große Auswahl an Handelswerkzeugen. 

Die Web-Plattform ist benutzerfreundlich, gut gestaltet und als Pluspunkt ist eine Zwei-Schritt-Authentifizierung verfügbar. Sie ist jedoch nicht anpassbar und im Vergleich zur Desktop-Plattform relativ einfach. Die TD Ameritrade mobile App ist benutzerfreundlich und gut designt. Die Thinkorswim-Plattform ist eine der besten auf dem Markt!

Handelbare Märkte

4/5

Sie können viele Anlageklassen handeln, von Aktien über Futures bis hin zu Forex, während nette Extras wie Social Trading und Robo-Advisory enthalten sind. Auf der anderen Seite wird nur der US-Markt abgedeckt.

Demo und Weiterbildung

5/5

TD Ameritrade verfügt über großartige Research-Tools, darunter Handelsideen und detaillierte Fundamentaldaten. TD Ameritrade bietet großartiges Bildungsmaterial wie Webcasts und Artikel, und seine ausgezeichnete Thinkorswim Desktop-Plattform. Ein Demokonto ist ebenfalls verfügbar.

Kunden- support

4/5

TD Ameritrade Kunden können rund um die Uhr auf einen hervorragenden Kundenservice zugreifen und relevante Antworten erwarten.

Fazit

TD Ameritrade ist einer der größten US-Online-Broker. Er erhebt keine Kommission auf Aktien und ETFs. 

Das Research und Bildungstool ist hervorragend, die Thinkorswim Desktop-Plattform ist eine der besten auf dem Markt. Der Kundenservice ist sehr gut. 

Die Nachteile sind, dass es hohe Finanzierungsraten (Margin) berechnet, und es akzeptiert keine Kredit-/Debitkarten und elektronische Geldbörsen für Geldtransfers. Außerdem deckt das Produktportfolio nur die US-Märkte ab.